Kontakt Impressum Datenschutz
UWG Neustadt a. Rbge. e.V.
Herzlich Willkommen auf unserer ...
Sie befinden sich » Allgemein » Konflikt zwischen Sternbeck und Ostermann beigelegt

Konflikt zwischen Sternbeck und Ostermann beigelegt

26. Februar 2019

Der Ratsherr und Fraktionsvorsitzende der UWG, Willi Ostermann, und Bürgermeister Uwe Sternbeck waren in der Vergangenheit mehrfach aneinandergeraten. Die Konflikte über Auskunftswünsche und Auskunftspflichten gipfelten in Vorwürfen bei der Kommunalaufsicht auf der einen und einer Strafanzeige auf der anderen Seite. Laut Staatsanwaltschaft lagen jedoch keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor, Ermittlungen wurden daher nicht aufgenommen.

Inzwischen wurden Gespräche geführt, zum Teil unter Beisein eines Rechtsvertreters, und Wege gesucht, die beschädigte Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit wiederherzustellen. Beide Seiten sind sich einig, dass das gewählte Vorgehen nicht glücklich war und dass man deutlich früher das persönliche Gespräch hätte suchen sollen. So schließt Sternbeck in einem Entschuldigungsschreiben an Ostermann: „Aufgrund unserer Gespräche sind wir übereingekommen, unsere künftige kommunale Zusammenarbeit in diesem Bewusstsein und respektvollem gegenseitigen Umgang zu führen.“ Die Angelegenheit ist damit für Ostermann, die UWG-Fraktion und auch für Sternbeck abgeschlossen.